News

2020-11-10 13:31

Online-Zusammenkommen unserer Jugendleiter*innen

 
Am 8. November 2020 trafen sich rund ein Dutzend führende Vertreter*innen der Kolpingjugend Österreich zum ersten Mal online. Ziel des Zusammenkommens war es, den Austausch untereinander zu fördern und über die derzeitige und zukünftige Arbeit in der Kolpingjugend zu sprechen.
 
Nach einer Vorstellrunde berichteten die Teilnehmer*innen vom Alltag in ihren Kolpingsfamilien und Diözesanverbänden, wobei deutlich wurde, dass aufgrund von Covid-19 viele Aktivitäten der Kolpingjugend in diesem Jahr nicht stattfinden konnten. 2021, sobald die allgemeinen Bedingungen es zulassen, sollen geplante Workshops, Theateraufführungen, Sportprogramme und weitere Projekte nachgeholt werden.
 
Im Anschluss wurden Vorschläge und Ideen zum nächsten Kolpingjugendleiter*innen-Treffen gesammelt; inhaltlich sollen bei diesem Treffen die Themen Nachhaltigkeit und internationale bzw. europäische Vernetzung im Fokus stehen.
 
Darüber hinaus erhielten die Teilnehmer*innen des Meetings einen ersten Einblick ins Kolping NET (Social Intranet), das allen haupt- und ehrenamtlichen Mitgliedern sowie Mitarbeiter*innen von Kolping Österreich zur Verfügung stehen wird.
 
Abschließend nutzte Jugendreferentin Melanie die Gelegenheit um auf bevorstehende Events, wie beispielsweise einen Online-Spieleabend und den Webinar „Digitale Jugendarbeit“, aufmerksam zu machen.
 
Herzlichen Dank an unseren Kolpingjugend-Bundesleiter Benjamin Purner für die gelungene Moderation und an alle anderen Vertreter*innen für ihre Teilnahme!

Zurück