News

Schulkinder brauchen technische Ausstattung

2020-03-23 14:15

10 Funktionsfähige Tablets oder Laptops für unsere MUKI- Schulkinder in Wien gesucht

Die Schließung der Schulen stellt die Familien in den Mutter-Kind-Einrichtungen vor noch stärkere Herausforderungen als andere Familien.
In diesen Zeiten, in denen Kinder aktiv selbstständig ohne pädagogische Unterstützung zu Hause lernen müssen, ist dies für viele aufgrund der mangelnden technischen Ausstattung eine fast nicht zu bewältigende Aufgabe.
Die Smartphones der Kinder haben zu geringe Speicherkapazitäten. Auf diesen können die Kinder nicht arbeiten, haben keinen Zugang zu wichtigen Informationen und Lehrmaterialien und können auch mit den LehrerInnen nur schwer in Kontakt treten, damit diese ihnen beim Lernen helfen.

Tablets / Laptops helfen den Kindern dabei, den Anschluss nicht zu verlieren und ausreichend Kontakt und Informationen zum selbstständigen Lernen zu erhalten. Derzeit sind 10 Schulkinder in den Mutter-Kind Einrichtungen untergebracht.

Willst du helfen? Dann wende dich bitte an: office@kolping.at oder 01/58735 42-35. Wir sagen jetzt schon DANKE fürs Weiterleiten und teilen. 

Zurück