News

Aktion: Gemeinsam gegen Terror!

10.08.2016 17:00

Gemeinsam gegen Terror!

150 VertreterInnen aus Jugendorganisationen versammelten sich am Mittwoch den 10. August 2016 am Minoritenplatz, um ein Zeichen gegen Terror und Gewalt zu setzen.

Die Veranstaltung ist als Reaktion auf die tragischen Anschläge der vergangenen Wochen zu sehen.

Eine Situation der Verunsicherung und Angst löst gesellschaftlich oft den Wunsch nach Klarheit und Schuldigen aus. Aus Sicht der BJV darf diese Unsicherheit jedoch nicht durch plumpen Populismus missbraucht werden, der versucht einzelne gesellschaftliche Gruppen als Schuldige zu diffamieren. Denn keine gesellschaftliche Gruppe kann pauschal verurteilt werden. Ganz im Gegenteil dazu ist die Aktion ein Zeichen dafür, Vorurteile abzubauen und das Gemeinsame, das Zusammenrücken in den Vordergrund zu stellen.

Ähnliche Ziele verfolgte die BJV auch in ihrer Kampagne „Mehr als nur flüchtig“, im Frühjahr 2016, die ebenfalls von vielen unterschiedlichen Mitgliedsorganisationen getragen wurde und sich mit der Situation junger Flüchtlinge beschäftigte.

Die MitveranstalterInnen der Aktion finden sich in der OTS der BJV vom 10.8.2016 .

 

Zurück