News

05.09.2019 14:58

BJV-Studienfahrt Auschwitz und Krakau

Datum:  5. bis 8. September 2019

Bustransfer (Wien – Auschwitz/Krakau + retour), Verpflegung und Unterkunft wird vom GEDENKDIENST organisiert und die Kosten werden großteils von der BJV übernommen. Es gibt einen Selbstbehalt von € 50,- pro Person. Die genaueren Details zum Ablauf und zum Programm erfolgen mit der Zusage im Sommer.

Frist für die Anmeldung/Bewerbung ist Do, 18. Juli 2019 – da die Teilnehmer*innen-Zahl begrenzt ist, bittet die BJV euch um ein kurzes Motivationsschreiben.

Bitte für die Anmeldung ausschließlich das Formular auf dieser Website verwenden: www.bjv.at/activities/studienfahrt-nach-auschwitz-jetzt-bewerben

Eine E-Mail mit der Zusage zur Auswahl in die Gruppe und mit einer Rechnung über den Selbstbehalt bekommt ihr dann bis spätestens Ende Juli.

WICHTIG: Die Anmeldung ist erst fixiert, wenn der Selbstbehalt eingelangt ist. Die Frist dafür ist der 7. August. Sollte aus irgendwelchen Gründen eine Überweisung in dem Zeitraum nicht möglich sein (Urlaub oÄ), brauchen wir in jedem Fall eine E-mail mit der fixen Zusage und einem fixen Überweisungsdatum bis zum 7. August. Andernfalls rücken andere Interessierte von der Warteliste auf die Plätze nach.

Falls noch Fragen zur Studienfahrt offen sind, meldet euch gerne bei Hanna Biller unter hanna.biller@bjv.at.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Studienfahrt!

Zurück